#49 Kinderhass ist nicht feministisch

von Nicole Schöndorfer

Kinder haben ist cool, keine Kinder haben ist cool, selbstbestimmt zu entscheiden ist cool. Kinder hassen ist nicht cool. Sich gegen Kinder zu entscheiden und auf andere, die sich für Kinder entscheiden, herabzublicken ist antifeministisch. Nicht Kinder an sich sind das Problem, sondern die Verhältnisse, unter denen sie aufgezogen werden müssen. 

Nicole Schöndorfer lebt als freie Journalistin und Vortragende in Wien. Seit 2019 gibt es ihre feministischen Inhalte auch im Audio-Format. 

Interesse an Werbung im Podcast? Dann sendet ein E-Mail an info@darfsiedas.at 

Musik: Roxy Grill

Zurück